„Digitale Technologien spiegeln die Kulturen wider, aus denen sie entstanden sind, und produzieren gleichzeitig neue kulturelle, soziale und ideologische Veränderungen“: Dr. Antonio Rojas Castro über das Projekt Proyecto Humboldt Digital (ProHD), was ihn an den (digitalen) Geisteswissenschaften interessiert und wie wir daran arbeiten, das Projekt nachhaltig zu gestalten.

Als Forscher im Bereich der Digital Humanities nimmt uns Antonio Rojas Castro mit auf seinen Weg zu den digitalen Geisteswissenschaften und lässt uns an seinem Workflow bei ProHD teilhaben. Außerdem spricht er mit uns darüber, dass die digitale Bearbeitung von Texten unsere kritische Perspektive auf digitale Technologien stärkt, und wie wir uns die digitale Bearbeitung und Wiederverwendung von Daten zu Nutzen machen können.

Dr. Antonio Rojas Castro, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Digital Humanities, Editionsphilologie
„„Digitale Technologien spiegeln die Kulturen wider, aus denen sie entstanden sind, und produzieren gleichzeitig neue kulturelle, soziale und ideologische Veränderungen“: Dr. Antonio Rojas Castro über das Projekt Proyecto Humboldt Digital (ProHD), was ihn an den (digitalen) Geisteswissenschaften interessiert und wie wir daran arbeiten, das Projekt nachhaltig zu gestalten.“ weiterlesen